TriSpeed Herscheid e.V.

Sie sind hier:   Aktuelles

NEWS:

 

Verbandsliga-Nord

TriSpeed Herscheid I startet am

05.06.2016 Harsewinkel

  

Landesliga Nord

TriSpeed Herscheid III

Mannschaft schafft 3. Platz in Versmold!

 

Landesliga-Mitte

TriSpeed Herscheid II

... nach dem Auftakt in Hagen!

 

Neue Mitglieder:

Ann-Kathrin Peters 

Ronja, Steiling

 

... mit freundlicher Unterstützung von

Aktuelles

4.Mai 2016 Besuch bei SELIMED

Bevor nun auch die dritte Ligamannschaft (TriSpeed Herscheid I) offiziell in die Saison startet, nutzten viele unserer Ligasportler sehr interessiert die Gelegenheit, Herrn Kai Selig – Geschäftsführer der Fa. SELIMED und Hauptverantwortlicher unseres Sponsorings kennenzulernen und sich für die großzügige Unterstützung persönlich zu bedanken. „Wir sind ein Verein, der nicht einfach nur so niimmt, sondern der sich bemüht, auch Tranzparenz zu zeigen. Es ist uns wichtig, sich als Sportler und Partner zu kennen und zu vertrauen! Wir freuen uns sehr über die Unterstützung …“, betonte der 1. Vorsitzende des Vereins Markus Spanell. Herr Kai Selig, der selbst in den vergangenen Jahren Leistungssportler mit deutschem Meistertitel in der Leichtathletik war, zeigte sich sehr interessiert am bisherigen Saisonverlauf und möchte diesen gern auch weiter verfolgen - vielleicht auch mal ein Rennen zu besuchen, wenn es ihm seine Zeit erlaubt.


22.Mai 2016 Silber für Ellermann - beim Dalkemann

Am 22. Mai startete Jens Ellermann beim 14. Dalkemann in Gütersloh und erkämpfte sich auf der Sprintdistanz den zweiten Gesamtplatz / AK 1. Platz!

Ebenfalls am Start war Linn Battenfeld, die als 12. Frau ins Ziel lief (AK 3.)! Sie benötigte für die Sprintdistanz 01:14 Std. (Swim 10:55 / Bike 36:34 / Run 26:15)


22. Mai 2016 Starke Einzelstarts in Hagen

  

Frank Hereth (li.)  und Fabian Hoffmann, beides Athleten unserer Ligamannschaften, starteten am 22. Mai im offenen Feld des Spardatriathlon Hagen! Nach einer respektablen Schwimmleistung startete Frank auf der anspruchsvollen und teils windigen Radstrecke durch und machte etliche Plätze gut, so dass er als 13. Gesamtplatzierter das Zieltor erreichte und sich den 1. Platz in der AK-Wertung sicherte. Auch Fabian Hoffmann stand ihm in nichts nach und fand im 50m Becken schnell in sein Rennen. Mittlerweile routiniert spulte er die 43. Radkilometer zügig ab und brachte seinen Lauf als 15. Gesamtplatzierter nach Hause!


21.Mai 2016 Panoramalauf Balve

Zum wiederholten Mal begab sich TriSpeeder Christian Tripp zur 11. Auflage dieser schönen Volkslaufveranstaltung und nahm die 10km Laufstrecke ins Visier. Weniger die Zielzeit als vielmehr der Spaß an der Sache standen dabei für unseren fleißigen Volksläufer im Fokus.


08.Mai 2016 TriSpeed Herscheid III auf dem Treppchen

Ein furioser Saisonstart mit 3. Platz in Versmold für TriSpeed Herscheid III ... (weiter)


07.Mai 2016 Ironman 70.3 Mallorca

Jens Ellermann startete am 07.Mai beim IRONMAN 70.3 Mallorca! und wurde von Freundin Linn begleitet! Die Bedingungen rund um dieses Sportereignis machten es den Startern diesjahr nicht gerade leicht! Näheres über den Rennverlauf unseres TriSpeeders bekommst du (hier)


05.Mai 2016 Volkslauf Allendorf "Rund um den Bahnhof"

Während die einen TriSpeeder eine Radausfahrt zum Vatertag unternahmen, startete Ralf Gräser lieber beim 13. Allendorfer Volkslauf "Rund um den Bahnhof". Dieser Lauf, der im Rahmen des SSV Allendorf Sportfestes ausgetragen wurde, führt den Teilnehmer durch Wälder und Felder Rund um die Gemeinde Allendorf. Ralf beendete seine Teilnahme nach 00:48:07 an 27. Stelle und belegte in der AK M45 den 6. Platz


01. Mai 2016 Duathlon Mönchengladbach

Bei seiner Teilnahme am 7. Run and Roll Duathlon im Nordpark von Mönchengladbach zeigte Herscheids derzeit aktivster Seniortriathlet Michael Fache mit seinem Ergebnis eine ausgesprochen respektable Leistung. In der Wertung seiner Altersgenossen (AK M55) sicherte er sich den 2. Platz über 5km Laufen / 20km Rennrad / 2,5km Laufen! Nach dem ersten Run über 5km in 00:21:09 wechselte er als 75er aufs Rad und kam nach nur 00:21:09 gut aus dem Parcours zurück. Seine Radrunde beendete er als 56. im Gesamtfeld und musste auf dem abschließenden 2,5km Laufabschnitt nur noch einen Duathleten passieren lassen. Mit seiner Endzeit von 01:08:18 lag Michael zwar ganze 4 Minuten hinter seinem Ergebnis von 2014, was allerdings den widrigen Wetter- und Trainingsbedingungen der letzten Wochen geschuldet sein dürfte. Mit dem 57. Platz in der Gesamtwertung konnte er trotzdem sehr zufrieden nach Hause fahren.


23. April 2016 "Alles neu macht der Mai"

Schon kurz vor dem Wonnemonat wird aufgeputzt und vorbereitet, damit die Saison endlich beginnen kann. Mit einem neuen Transportanhänger für Wettkampfeinsätze - als Servicemobil für unsere Rennmaschinen- beschäftigt sich derzeit Vereinsvorsitzender Markus Spanell und gibt einen ersten Vorgschmack auf das neue Design. Neben ausreichend Fixierungsequipment für einen sicheren Fahrradtransfer wartet der Aufbau der Fa. Brenderup mit einer kleinen Servicestation und Wassertank für eine schnelle Reinigung nach Wettkampfeinsätzen auf.

weiter zu:

Powered by CMSimple | Template by md160.com | Login