TriSpeed Herscheid e.V.

Sie sind hier:   Aktuelles

NEWS: 

   

Verbandsliga-Nord Rang 1

"TriSpeed Herscheid I" / Saisonende

... ab 2017 Oberliga! 

 

Landesliga Nord Rang 5

"TriSpeed Herscheid III" / Saisonende  

 

Landesliga-Mitte Rang 15

TriSpeed Herscheid II / Saisonende 

_______________________________________ 

Neue Mitglieder

Robin Faust, Philipp Mundinger, Reinhard Peters



... mit freundlicher Unterstützung von

Aktuelles

 

03.10.2016 Münsterland-Giro

Bereits in Hamburg hat Chris Meyer bewiesen, dass er auch auf dem Rennrad ein ernstzunehmender Gegner ist. Erneut erwies er sich als einer der Vorderen, diesmal in Münster, wo er mit Platz 34 im Gesamtfeld den 6. Rang seiner AK über 70 km schaffte. Seine Zeit betrug dabei nur 01:42 Std.


03.10.2016 Bestleistungen in Dortmund

Mit insgesamt 5 Leuten reisten die Herscheider TriSpeeder zum 5. Phönixsee-Halbmarathon nach Dortmund. Neu im Aufgebot war Robin Faust (Bild mitte), der seinen Teamkameraden mit 01:34 Std. zeigen konnte, dass auch er einer von den „Schnellen“ ist. Alle Teilnehmer waren hinterher mehr als zufrieden über ihre Einzelleistungen. Frank Holzmann (re.) wurde 1. in seiner AK mit 01:21 Std, Ellermann (2. v. re.) lief mit 01:27:53 persönliche Bestzeit, knapp vor Fabian Hofmann 01:28:58 (2. v. li) und Frank Schnelle 01:39:09.


03.10.2016 Podestplatz beim Radio-MK-Lauf

Mit einer Fabelzeit von nur 18:13min belegt unser neuestes Mitglied Philipp Mundinger mal eben den 3. Platz beim Radio-MK-Lauf, dessen xte Auflage nun schon zum 3. mal in Iserlohn ausgetragen wurde.


02.10.2016 "Abschiedsdebüt" in Köln

Ralf Gräser absolvierte gemeinsam mit Dietmar Richter seinen allerersten Marathon! Dies sollte auch sein letzter offizieller Wettkampf unter der Fahne von TriSpeed Herscheid gewesen sein, da er dem „Besten Verein der Welt“ lebe wohl sagen wird. Ab 2017 wird Ralf zum RC-Sorpesee zurück wechseln und möchte sich dort u a. als Coach intensiver um den Triathlonnachwuchs kümmern!


04.09.2016 10. Maschsee-Triathlon Hannover

Traumwetter, Rekordbeteiligung und Bundesliga-Aufstieg der 96-Frauen - perfekter und runder hätte das Jubiläum zum 10. Geburtstag des Maschsee Triathlon gar nicht laufen können. Jessika und Christian ließen sich als Teilnehmer gern von der tollen Stimmung anstecken und nahmen aktiv am Wettkampfgeschehen tei.

11.09.2016 Herscheid-Magdeburg nonstop
 
Zu einer Gedenkfahrt ganz besonderer Art trat Markus Gärtner in Richtung Magdeburg an. Vor wenigen Jahren fuhr er schon einmal diese 405km lange Strecke nach Sachsen-Anhalt und wurde damals von TriSpeeder Olaf Walter (Bild re.) begleitet, der kurze Zeit später schwer erkrankte und seinem Leiden erlag. Gärtner widmete ihm die Wiederholung seiner Solofahrt und kam nach 15 Std. und 23 min heile an! Danke Markus ... eine große Geste ! Olaf, wir vergessen dich nicht!

11.09.2016 P-Weg-Marathon
Und schnell verging ein Jahr, der „P-Weg“ stand wieder im Fokus des 10. und 11. September. Unter reger Beteiligung etlicher TriSpeedmitglieder ging es am Samstag zunächst auf verschiedene Laufstrecken – überwiegend 21km Solo- bzw. Kombiwertungen (Laufen +MTB), der Sonntag gehörte dann wie immer den Bikern. Besonders hervorzuheben waren die Leistungen von Karsten Schröder, der die 21km als 4. (m/w) beendete und die Platzierungen von Ann-Kathrin Peters (AK4.) und Jessika Stübner (AK5.) in der weiblichen „Eliteklasse“ der 42km MTB-Konkurenz. Stübner durfte sich zusätzlich als Drittplatzierte in der Wertung weiblich (Kombi kurz / 21km+42km MTB) freuen. Frank Hereth startete ebenfalls in der Kombiwertung und wurde als 3. Stadtmeister von Plettenberg geehrt!

28.08.2016 Aufstieg in die Oberliga geschafft
Die Sensation ist perfekt! Vierter Start und vierter Sieg, da kann man der Truppe von TriSpeed Herscheid I nur gratulieren! In Riesenbeck ging sogleich auch TriSpeed Herscheid III für die Landesliga Nord ins letzte Rennen und sorgte ebenfalls mit ihrem grandiosen dritten Platz für Aufmerksamkeit!

28.08.2016 GFNY Radmarathon Hameln
Am 28.8.2016 fand in Hameln zum ersten Mal die Radsportgroßveranstaltung "Granfondo New York Deutschland" statt. Der derzeitige Präsident Paul Fasse brachte die von Uli Fluhme und seiner Frau Lidia vor einigen Jahren mit großem und wachsendem Erfolg in New York gegründete Veranstaltung unter dem Titel „GFNY“ nun auch nach Deutschland, und zwar nach Hameln und ins Weserbergland. GFNY Deutschland ist ein internationaler Jedermann – Radmarathon, bei dem die TriSpeeder Jessika Stübner und Christian Starke ( mitte und rechts) für einen guten Zweck in die Pedale traten!

21.08.2016 Kulttriathlon im Allgäu
Wenn man Hannes Hawaii-Tours hört, denkt man an sofort an Triathlon, Hawaii, Weltmeisterschaft und an Hellblau-gelbbunte Flatterhemden. Insidern fällt auch dabei der, die oder das Allgäu ein. Dort wird alljährlich von den Leuten von Hawaii-Tours ein riesen Triathlon bei organisiert, der neben Agegroupern auch schon so manchen Profi am Start hatte. Frank Hereth und Markus Gärtner hatten reisen Spaß dort auf der Mitteldistanz!
21.08.2016 Cyclassics Hamburg
Europas größtes Radrennen, mit seinen 3 Distanzen, sorgte am 21.08.2016 erneut für Gänsehautstimmung, die sich Chris Meyer nicht entgehen lassen wollte. Er stellte sich der C“yclassics 100“ (km) Ausgabe und belegte nach 02:27:06 den 182. Gesamtplatz (AK 28.)

20.08.2016 Triathlon Hückeswagen / Landesliga Mitte

 

Mit einem Grossaufgebot reiste TriSpeed Herscheid nach Hückeswagen. Neben dem letzten Pflichtstart für TriSpeed Herscheid II in der Landesliga Mitte, gingen wieder viele Einzelstarter über Sprint-, Kurz- und Mitteldistanz ins Rennen.


15.08.2016 IM 70.3 Wiesbaden

Ironmanveranstaltungen sind immer ein tolles Erlebnis! Organistaion, Strecken und Stimmungen sind exclusiv. Wenn dann noch so etwas wie Europameisterschaft auf der Fahne steht, wird es noch besonderer. Frank Lachnitt ließ sich diese einmalige Atmosphäre nicht entgehen und nahm an der Mitteldistanz über 1.9km swim, 90 bike und 21km run teil!

07.08.2016 Triathlon in Sassenberg
 
und wieder ein Großaufgebot Herscheider Triathleten … diesmal in Sassenberg! Markus Gärtner, Frank Holzmann und Jens Ellermann (Bild v. li.) gingen über die speziell modifizierte Sassenberger Mittelstrecke, Jessika Stübner und Linn Ellermann (re) starteten gemeinsam zum ersten Mal auf der Kurzdistanz. Christian Starke, Frank Schnelle und Michael Fache rundeten das TriSpeeder Team auf der Sprintstrecke ab.

07.08.2016 Europalauf in Neustadt (Ostsee)

Dietmar Richter nahm zum wiederholten Mal am Europalauf teil. Der alljährliche internationale Europalauf verbindet über die Halbmarathonstrecke die Ostseebäder Neustadt, Pelzerhaken und Rettin. Die Strecke bietet einen herrlichen Blick über die Neustädter Bucht, und führt auf der Strandpromenade parallel zum Strand zurück nach Neustadt


17.07.2016 ITU World Triathlon Hamburg

Linn Battenfeld und Jens Ellermann nutzten die Sommerpause für einen sportlichen Ausflug zum ITU Worldtriathlon in die beliebte Hansestadt. Nachdem zunächst beide dort einen tollen Wettkampf hingelegt hatten, Linn startete im Sprint, Jens olympisch, gönnten sie sich im Anschluss eine hautnahes Meet and Greet beim Wettkampf der Profis.

Powered by CMSimple | Template by md160.com | Login